Bamberger Symphoniker

In Verbindung mit den Lerninhalten des Musikunterrichts wollen wir unseren Kindern in regelmäßigen Abständen die kindgerechte Begegnung mit der klassischen Musik der berühmten Bamberger Symphoniker ermöglichen.


Mittwoch, 22.06.2016: Ausflug in die Konzerthalle

Wir besuchten mit allen unseren Klassen die Bamberger Symphoniker. Nach einer Führung durch die Bamberger Konzerthalle durften wir für ca. eine Stunde dem großen Orchester beim Proben zuhören.


Freitag, 08.02.2013: Musikprojekt „Peter Pan“ mit Besuch des Musicals in der Konzerthalle

Unser Musikprojekt „Peter Pan“ begann in der Schule, wo wir uns mit der Geschichte nach dem Kinderbuch „Peter Pan“ von James Matthew Barrie vertraut machten. Während die eine Gruppe der Erzählung zuhörte, gestaltete die andere Gruppe ein individuelles Peter-Pan-Bild (mit sich selbst und den bekannten Figuren darauf).

Um 9.00 Uhr fuhren wir dann mit dem Bus zur Konzerthalle nach Bamberg, wo wir die allerbesten Plätze hatten: Ganz vorne, direkt an der Bühne. Die Aufführung des Musicals „Peter Pan“ dauerte 75 Minuten und war sehr abwechslungsreich: Manchmal spielte das Orchester, manchmal sangen ein oder mehrere Schauspieler mit headset, manchmal sprachen die Schauspieler und erzählten, wie die Geschichte um Peter Pan, Wendy und Käpt´n Hook im Nimmerland weiterging, einmal gab es eine richtige Kampfszene mit Handschuhen und Mützen. Am Schluss applaudierten wir natürlich ausgiebig, bevor wir zurück nach Königsfeld fuhren.


Montag, 04.02.2013: Besuch von den Bamberger Symphonikern

Dieses Jahr hatte unsere Schule Musiker der Bamberger Symphoniker aus der Instrumentenfamilie der Blechbläser zu Gast: zwei Oboen-Spieler und eine Bratschistin, die die beiden anderen vorstellte, moderierte und begleitete. Aufgeteilt in zwei Gruppen (Kombiklasse und Klasse 3/4) konnten die Schüler ihr Wissen über Instrumente einbringen, staunen, wie schwer es ist, einen Ton mit der Oboe bzw. nur mit dem Mundstück zu erzeugen, mitzählen, wie lange der Oboist ohne Luftholen spielen kann und wunderschöne Musik – mal etwas Langsames, mal etwas Schnelles – für zwei Oboen anhören. Zum Abschied erzählten wir noch, dass wir am Freitag zu „Peter Pan“ kommen würden und konnten uns schon auf ein Wiedersehen freuen.


Montag, 21.11.2011: Symphoniker besuchten uns

Mitglieder der Bamberger Symphoniker aus der Instrumentenfamilie der Streicher besuchten uns in der Schule. Sie stellten den Kindern Bratsche, Geige und Cello vor. Es wurde erklärt und vorgespielt. Die Schüler durften die Instrumente sogar in die Hand nehmen und selbst ein bisschen probieren.